e-Ladestellen

Laden von Elektrofahrzeugen in der Stadt braucht stadtgerechte Lösungen:

  • In der Regel keine Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum („Laterndl-Garage")
  • Daher vorrangig Realisierung der Ladeinfrastruktur im privaten und halb-öffentlichen Raum
  • Ausstattung von Garagen mit Ladeinfrastruktur, Ladestellen auf Privatgrundstücken, Ladeinfrastruktur auf Firmengelände -parkplätzen

BEISPIELE für bereits realisierte Projekte

Es wurden insgesamt 583 Ladepunkte in der Modellregion umgesetzt. 380 davon sind öffentlich zugänglich, 203 haben eine betriebliche oder private Nutzung.

  • WIPARK Garage am Beethovenplatz: Seit Herbst 2011 sind 11 Ladepunkte verfügbar, inkl. 1 Schnelladestation – die erste 50 kW-Gleichstrom-Schnell-Ladestation Österreichs
  • WIPARK Garage Freyung: 12 Ladepunkte
  • WIPARK Garage Siebenhirten: 8 Ladepunkte
  • WIPARK Parkplatz TownTown. 9 Ladepunkte
  • KH Mödling: 6 Ladepunkte
  • Garage Westbahnhof: 12 Ladepunkte
  • Rathausgarage: 6 Rathausgarage